Unsere Philosophie

Oldtimer- und Naturfaszination pur erleben. Rallye fahren mit Freunden in seiner ursprünglichen Form auf verkehrsarmen Bergstraßen in alpinen Panoramakulissen.
Keine Mathematikaufgabe soll gelöst werden. Als Prüfungsaufgabe nur gleichmäßig im Schnitt über Kilometer dahin rollen, ist auch nicht die Aufgabenstellung.

Wir möchten Ihnen mit der Bergfruehling - Classic eine Oldtimer Rallye bieten, die es in dieser Form bisher nicht gab. Jedes Jahr bieten wir Ihnen dazu eine nahezu komplett „neue Route“ an. Wir haben mit Memmingen einen Startort im Allgäu gewählt, von dem aus wir Ihnen viele unterschiedliche Routen anbieten können, so wird es für Sie nie eintönig, denn Sie lernen immer wieder neue Regionen kennen.

Die Bergfrühling-Classic ist eine Streckenrallye mit teils integrierten, abgesperrten Prüfungen. So haben wir,  einen großen Aktionsradius zur Verfügung, um die Wertung auf unterschiedlichsten Prüfungen durchzuführen.
Der Startort ist auch unser Zielort. So minimieren wir die Kosten für den Transfer der Servicehänger etc..  Die ausgewählten Hotels liegen alle fußläufig zueinander, sodass lange Transferzeiten zu den bezogenen Hotels nach den Zielankünften entfallen. Diese eingesparte Zeit können Sie nutzen  um Landschaftseindrücke zu sammeln. So maximieren wir Ihren Fahrgenuss. Die Bergfrühling-Classic ist international ausgeschrieben. Jedes Jahr werden wir erneut in andere Regionen ins Ausland aufbrechen. Auch möchten wir, dass Sie die Fahrzeuge bei der Bergfrühling-Classic so bewegen können, wie es ihre Erbauer schon bei deren Konstruktion vorgesehen haben, zügig, sportiv; natürlich immer unter Einhaltung der Straßenverkehrsordnung der durchfahrenen Länder. Innerhalb Ihres Zeitfensters können Sie die Startzeiten (windows open) diverser Wertungsprüfungen individuell handhaben. Somit kann jedes Team dort kurz anhalten, wo es ihm gefällt, vorausgesetzt es hat die vorgegebene Routenführung bis zur nächsten Zeitkontrolle voll im Griff.
Damit  Ihnen dieses gelingt, erhalten Sie von uns ein sehr gut ausgearbeitetes Roadbook, natürlich „vierfarbig“ versteht sich. Die gesamte Route ist in Chinesen Zeichen dargestellt. (wir möchten auch, dass die Beifahrer die Landschaftseindrücke genießen können)
Interessant soll es aber immer auf der Route bleiben. Lange Wertungsprüfungsabschnitte werden auf Zehntelsekunden und kurze auf Hundertstelsekunden gefahren. Bei der Zeitnahme und Auswertung arbeiten wir mit professionellen Zeitnahme Firmen zusammen. Rundkurse und Bergwertungen werden geboten.
2 - 3 Stoppuhren an Bord und normales Beifahrerequipment reichen aus.
Die Mischung macht`s. Mal sportlich, mal Abenteuer, mal paradiesische Panoramen, mal pure Faszination….
Wir bieten Ihnen drei Wertungen  -  „Sport-Trophy“ und „Sport leger-Trophy“ und neu ab 2016 die "Classic-Trophy".       Die  “Bergfrühling – Classic“